Die Anreise und Abreise ist in Otterndorf auf mehrere Arten möglich. Natürlich mit dem Auto von Hamburg oder Cuxhaven aus kommend. Oder mit der Bahn, ob mit oder ohne Fahrrad. Oder auch direkt mit dem Fahrrad z.B. über den Elberadweg.

PKW / Auto / Motorrad

Per PKW/Auto oder Motorrad führt einmal die B73 aus Richtung Cuxhaven und Hamburg nach Otterndorf. Hierfür muss wegen der Umgehungsstraße die B73 verlassen werden. Es führen südlich auch die Kreisstraßen 16 in die Scholienstraße und 70 in die Wesermünder Straße am Bahnhof vorbei. Zudem führt die Kreisstraße 4 über Müggendorf westlich von Otterndorf nach Otterndorf.

Mit dem Auto nach Otterndorf

Bahnverbindungen in Otterndorf

Der Link unten führt zum Fahrplan zwischen Hamburg-Harburg und Cuxhaven, mit der Zwischenstation Otterndorf. Zudem werden aktuelle Bauarbeiten angezeigt. Nachdem jahrelang der Metronom die Strecke fuhr, ist das jetzt mittlerweile Startbahn aus Cuxhaven.

Am Otterndorfer Bahnhof befinden sich 2 Gleise. Es befindet sich zudem direkt am Bahnhof ein Fahrradverleih, bei dem man direkt nach der Anreise mit einem ausgeliehenen Fahrrad weiterfahren kann. Wer will, kann auch per Taxi fahren. Die Innenstadt ist zu Fuß innerhalb weniger Minuten entfernt.

Mit der Bahn nach Otterndorf
Zum Fahrplan (extern)

Fahrrad

Es ist auch möglich Otterndorf per Fahrrad zu erreichen. Ob quer durch die Samtgemeinde Land Hadeln, ober entlang des Elberadweg dem Deich und Hadelner Kanal entlang.

Auf dem Weg nach Otterndorf begegnet man als Fahrradfahrer große Naturflächen. Von und in Richtung Hamburg geht’s auch am Rande des Alten Land vorbei. Ebenso kann man die großen Schiffe entlang der Elbe sehen.

Mit dem Fahrrad nach Otterndorf
Schiffe vor Otterndorf
Karte Elberadweg (extern)
Radtouren um Otterndorf (extern)

Themenvorschläge

Externe Seiten können Cookies verwenden und nicht verschlüsselt sein. Die Verwendung der externen Seiten ist auf eigenen Gefahr!