Tipps zum Wattwandern

Erhalten Sie hier Tipps zum Wattwandern, damit Sie als Anfänger im Watt klar kommen.

Immer wieder und zuletzt immer häufiger gibt es Meldungen, dass Menschen, gerade Urlauber, aus dem Schlickwatt gerettet werden müssen, weil diese stecken blieben. Deswegen wurde der oberste Punkt jetzt ergänzt.

Ein verlinktes Video beim NDR zum Vorfall an der Grimmershörnbucht in Cuxhaven am 31.07.2020, wo Urlauber aus dem tiefen Schlick vom DLRG gerettet werden mussten. (Kann Cookies enthalten)

Für jeder, der schon mal an der Nordseeküste war oder ist, ist Wattwandern ein Pflichtprogramm, dass man mal gemacht haben muss. Auch wer in Otterndorf zu Gast ist sollte im Watt an der Elbe spazieren gehen. Typisch norddeutsch. Dabei kann man herrlich die vorbeifahrenden Schiffe beobachten. Ein Fernglas kann ganz praktisch sein. Besonders schön ist auch ein Spaziergang im Watt zur Abendzeit, bevor die Sonne untergeht.

Zur Stärkung danach am besten ein Fischbrötchen.

Bei meinen empfohlenen Apps ist auch eine App mit Zeiten für Watt (Niedrigwasser) und Flut (Hochwasser).

Anfänger erhalten hier ein paar nützliche Tipps zum Wattwandern.

Geführte Wattwanderungen

Wer trotzdem auf Nummer sicher gehen will und/oder etwas mehr über das Wattenmeer erfahren will, hat die Möglichkeit an eines der 1,5 – 2 Stunden dauernden geführten Wattwanderungen teilzunehmen. Hierbei erfährt man alles über den Lebensraum Wattenmeer und viele weitere Informationen über das Otterndorfer Schöpfwerk, den Deich, die Elbe als Weltschifffahrtsweg, die Salzwiesen und vieles mehr.

Bei kühler Witterung an festes Schuhwerk bzw. Gummistiefel oder Beachies und windfeste Kleidung denken. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Treffpunkt für die Wattwanderungen ist am Schaukasten, Penzliner Platz, Nähe Schöpfwerk. (Gemeinsame Beschreibung für einen Treffpunkt)

Die Geführten Wattwanderungen werden von der Stadt Otterndorf durchgeführt. “Der Otterndorfer” stellt lediglich die Informationen und den Link zu Verfügung. Bei Fragen bitte an die Stadt Otterndorf wenden!

Wattwanderung buchen

Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Wattmobil

Mit dem Wattmobil haben auch gehbehinderte Personen die Möglichkeit das Watt zu erleben. Für ein normalen Rollstuhl ist das Watt nicht geeignet. Die niedrige Sitzschale ermöglicht das leichte Ein- und Aussteigen, den Kontakt zum Boden und das Anfassen des Watts.

Für die öffentlichen Wattführungen ist das Wattmobil bereits reserviert, damit den Teilnehmer das Wattmobil auf jeden Fall zur Verfügung steht. Ansonsten darf sich jeder gerne das Wattmobil in der Jugendherberge ausleihen und das Wattenmeer damit erkunden.

Preise

Erwachsene ohne Gästekarte 9,50 EUR
Erwachsene mit Gästekarte 9,00 EUR
Bewohner SG Land Hadeln 9,00 EUR
Kinder 6,00 EUR
Familienkarte (2 Erw. + 3 Ki. bis 17 Jahre) 27,00 EUR

Zeiten

Die Zeiten der Wattwanderungen sehen Sie auf der Ticket-Seite des Otterndorf-Marketing-Shop beim Link hierunter.

Zeiten Geführter Wattwanderungen

Ebbe und Flut

Wer wissen will, wann Ebbe und Flut ist, also die Gezeiten, findet eine Übersicht beim Link unten. Dazu gibt es noch weitere Wetterdaten wie Temperatur, Windgeschwindigkeit und -richtung, Feuchtigkeit, Wellenperiode und noch mehr.

Gezeiten bei gezeitenfisch.com

Wie entsteht Ebbe und Flut?

In diesem Video erfährst Du wie Ebbe und Flut entstehen und was der Mond damit zu tun hat.

Themenvorschläge