Cuxhaven Baskets stellen Spielbetrieb sofort ein

Am 16.11.2018 veröffentlichten die Cuxhaven Baskets auf ihrer Facebookseite, dass diese mit sofortiger Wirkung des Spielbetrieb einstellen. Grund für die Basketball-Regionalliga-Mannschaft ist ein Insolvenzantrag der Cux-Basketball UG, der gestellt werden muss.

Das Spiel gegen die RSV Eintracht Stahnsdorf wurde deswegen schon abgesagt. In der Reginalliga stehen die Baskets mit  8 Punkten auf den 11. Tabellenplatz. Die Cuxhaven Baskets werden die Halle und den VIP-Bereich trotzdem ab 18:00 Uhr öffnen um den Fans die Chance zu geben, Fragen zu stellen und zu Reden.

Diese Nachricht ist ein schwerer Schlag für den Basketball-Sport in der Cuxhavener Region. Wie findest Du diese Nachricht. Schreibe im Kommentar Deine Meinung dazu.